Bearbeitung von digitalen Bildern

Man kann aus einem Apfel keine Birne machen, aber den Apfel sorgfältig

entstehen lassen und ihm nach der Ernte etwas Brillanz verleihen !

Beim Fotografieren im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein, ist oft nicht möglich und z.B. bei Gruppenreisen drängt die Zeit.

Zu hell oder zu dunkel, zu viel Kontrast mit hellem Himmel und dunklem Vordergrund sind oft die Resultate.

Gerne biete ich Ihnen die bestmögliche Verschönerung Ihrer Fotos als eine meiner Dienstleistungen an.

Typische Beispiele

Nur abdunkeln der überbelichteten Partien und Kontrast erhöhen

Ausgleich von uber- und unterbelichteten Partien

Kontrast und Belichtung verbessern

Korrektur der Überbelichtung und Ausschnitt wählen

Ungünstige Lichtverhältnisse ausgleichen

Voraussetzungen für gute Resultate
  • Bestmögliche Resultate werden erzielt, wenn die Fotos mit einer Spiegelreflex-Kamera und im RAW-Format aufgenommen wurden.

  • Die Handy-Bilder sind als JPG vorhanden. Der Spielraum für die Bearbeitung ist jedoch kleiner.

  • Die Original-Fotos sollten nicht in einem zu hohen Mass vom gewünschten Resultat abweichen.

  • Die Bildschärfe muss gut bis sehr gut sein.

Welche Bildinhalte ich bearbeiten kann und welche nicht, ist unter Mehr Informationen ersichtlich.

Bildqualität

Die Qualität der Resultate hängt im Wesentlichen von den folgenden Punkten ab:

  • Format, JPG oder RAW-Format.

  • Kamera, Handy oder Spiegelreflex-Kamera.

  • Das Original-Foto sollte bereits in genügender Qualität bezüglich Helligkeit und Kontrast, Bildschärfe sowie Grösse in Pixel sein.

Angebot und Preise

Sobald ich Ihre Bilder erhalten habe, werde ich diese kostenlos auf mögliche Resultate beurteilen.

Sie erhalten eine Liste der Bilder, mit denen ich gute Resultate erzielen kann sowie eine Schätzung der entstehenden Kosten.

Kontakt

Schreiben Sie mir in einer Email mittels untenstehendem Link Ihr Anliegen bezüglich Format, Aufnahme der Originale und Umfang der gewünschten Bearbeitung.

Ich werde Ihre Anfrage so schnell als möglich beantworten.

© 2019  Kurt Stoeckli

alle Rechte vorbehalten